Stock Car Rennwagen

Stock Car Rennen
Stock Car Rennen ist einer der schnellsten, aufregendsten Sportarten der Welt. Ein Stock Car Fahrer – Stock Car ist das englische Wort für Serienauto – muss seinen Wagen so perfekt beherrschen, dass er bis auf wenige Zentimeter zum Nebenauto sein Auto unter Kontrolle hat. Er muss präzise Kurven nehmen und dabei eine volle Kontrolle behalten – und das alles bei einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 200 m/h.

Um dieses Level an Geschwindigkeit und Kontrolle zu haben, sind diese Serienautos exakt konzipiert: Der Motor, die Federung und das aerodynamische Design des Wagens erlauben es diesem Auto, so unheimliche Geschwindigkeiten zu erreichen.

Der empfindlichste Teil des Serienautos ist der Motor. Auch wenn das äußere Design eher einem gewöhnlichen Sedan ähnelt, ist der Motor doch ein absolutes 'Monster' an Kraft. Die Größe eines solchen Motors ist 5,87 L, was mehr als 750 PS herausholt. Diese enorme Kraft kommt von einem hoch entwickelten Benzintank-System, dass eine große Menge an Benzin und Luft freigeben kann. Auch der Ausstoß, der Auspuff, ist hoch entwickelt und ausgesprochen effizient. Diese Motoren sind dermaßen stark, dass sie oftmals heruntergeschraubt werden müssen, da sie aus Sicherheitsgründen sonst zu gefährlich sind.

Die Federung ist vielleicht eines der am stärksten modifizierten Teile eine Stock Cars. Das muss so sein – denn sie gibt dem Fahrer die Möglichkeit, das Auto perfekt unter Kontrolle zu haben, was sonst disaströse Folgen haben könnte. Bei der Federung ist der wichtigste Teil der Stoßdämpfer und sein Stabilisator, beide halten sie das Auto unter Kontrolle, während der Fahrer bei Höchstgeschwindigkeit manövriert.

Auch die Auslegung des Stock Cars ist wichtig für ein Rennen. Es kreiert das, was man im englischen 'down-force' nennt, es stabilisiert das Auto auf dem Boden. Die Seitenwände zusammen mit dem hinteren Spoiler sorgen dafür, dass das Auto fest am Boden liegt und somit die Reifen niemals Bodenkontakt verlieren – was gleichzeitig noch mehr Geschwindigkeit hervorruft.